Die 5 besten Bio-Höfe in Berlin

Biohof

© Birgit Läufer / pixelio.de

Ein Bio-Hof bietet eine interessante und naturnahe Alternative zu Bioläden und Biosupermärkten.

Selbst in der Hauptstadt kann man einige schöne Orte mit Bio-Höfen, die einen Direktverkauf ihrer Produkte anbieten, finden. Die Vorteile liegen auf der Hand: man kommt mal raus in die Natur, kann die Höfe finanziell unterstützen und natürlich erhält man frische und leckere Bio-Produkte direkt aus der Region.

Eine kompakte Zusammenfassung mit allen wichtigen Informationen zum Einkauf von Bio-Produkten in Berlin und Brandenburg findet man auf der Seite von der Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau e.V.

Domäne Dahlem

Königin-Luise-Straße 49, 14195 Berlin
Ein toller großer Biohof mit vielen Möglichkeiten zum Entdecken von Tieren, Pflanzen und ökologischen Projekten. Regelmäßig finden Veranstaltungen für Jung und Alt statt.

Imkerei Schön

Siedlungsring 46, 13125 Berlin
Aus der hofeigenen Imkerei gibt es hier den leckersten Honig zu kaufen – natürlich Bio!. Dieses süße Erlebnis sollte man sich nicht entgehen lassen.

Sprossenmanufaktur

Boxhagener Straße 56, 10245 Berlin
Klein aber fein – Sprossen sind aus einer vollwertigen Ernährung nicht mehr wegzudenken. Hier gibt es die kleinen Nährstoffkraftpakete in einem großen Angebot aus dem eigenen Bio-Anbau.

Vierfelderhof

Straße 264  Nr. 33, 14089 Berlin
Der Kinder- und Familienbauernhof ist eine Reise wert, um nicht nur im hofeigenen Bio-Laden die frischen Produkte zu kaufen, sondern auch um die umliegende natürliche Kulisse zu genießen.

Naturschutz Berlin-Malchow

Dorfstraße 35, 13051 Berlin
Wer mal raus in die Natur möchte, ist hier bestens aufgehoben. Neben Fleisch-, Gemüse- und Obstprodukten kann man hier auch leckeren Bio-Honig und Säfte kaufen.

Kennt Ihr noch weitere Bio-Höfe in Berlin und Umgebung? Schreibt mir oder postet es im Kommentar!